HOME

AKTUELLES

CHILLI

ANUK  

ZUCHT

A-WURF

B-WURF

WURFPLANUNG

 

NEUE BILDER

BILDERGALERIE

ÜBER UNS

KONTAKT

LINKS

 

IMPRESSUM

 

 

 

Archiv 2012

Archiv 2011

Archiv 2009/2010

 

02.01.2014

 

Der Jahreswechsel ist vollbracht! Puhhh!!

Ich muss gestehen, ich bin ein richtiger Sylvester-Muffel! Kann diesem ganzem Tamtam nichts abgewinnen, tja, aber jetzt wo es rum ist, freu ich mich auf ein spannendes Jahr 2014.

Was wird, wann was wird, wie was wird, das wird sich zeigen:-)

 

Auch all unseren Freunden wünschen wir natürlich Gesundheit und Glück für 2014!!!

Pahh, nee, wir wünschen es euch nicht nur für 2014..., sondern für IMMER!!!

 

Die untenstehenden Bilder wurden uns in der Weihnachtszeit von unseren B-Eltern zugeschickt:-)

Vielen, vielen Dank dafür!

 

Die "Braves" stecken nun Mitten in der Pubertät, sie testen, ignorieren, stöbern, motzen, fordern, pöbeln, markieren..., und in der nächsten Minute sind sie wieder die kleinen Schmusebärchen, die einfach nur irrsinnig Spaß machen und bis zur Ohnmacht gestreichelt werden wollen...:-)

Pubertät eben!!! Und wie immer, Liebe und Konsequenz sind da die passende Antwort!

 

 

Barney & Wilma

 

   

Lenny & Nando

 

 

Molly & Sam

 

Sammy

 

 

Banu (in der Mitte) & Balu

 

(leider sind die Bildformate nicht immer so sehr kompatibel, und die Schärfe lässt zum Teil auch so ein bisschen zu wünschen, aber was soll's, ich liebe diese Bilder über alles und jeder soll sie sehen!!!

 

 

04.12.2013

 

Es sind wieder mal tolle Bilder von Madame Wilma eingetroffen!!

Ach du meine Güte was ist das für ein hübsches Mädel<3

 

Aber am meisten freue ich mich über die wundervollen Zeilen, die Wilmas Menschen mir zukommen ließen. Aus denen geht so viel Liebe und Freude hervor, dass mir ganz warm wird ums Herz:-)

 

 

 

 

...weitere tolle Bilder auf Wilma at home...

26.11.2013

 

Zur Abwechslung heute mal ein paar Bildchen von zwei unserer groß gewordenen A-chen!!

 

Colin

    

 

Aflynn

   

 

Prachtvolle Jungs, die ganz tief in meinem Herzen verankert sind!

Sie werden immer irgendwie meine Babys bleiben, auch wenn sie mittlerweile weit über 30 kg wiegen:-)

 

20.11.2013

 

B-Molly (mein Berta) auf ihren Thron:-)

 

 

 

11.11.2013

 

Barneys (Kapplandet's Hudie Nan Er X Hot Chilli Peppers attractive Anuk) Familie hat tolle Bilder vom Training in der Hundeschule und auch von einem wohl sehr gelungenen Urlaub geschickt:-) 

 

Erst die Arbeit,

 

 

 

 

...dann das Vergnügen:-)

 

 

 

...noch viel mehr tolle Bilder auf: Barney at home...

06.11.2013

 

Banu (Kapplandet's Hudie Nan Er X Hot Chilli Peppers attractive Anuk) mit ihrem großen Bruder Nick! Sie ist also das erste B-chen, dass den Schnee kennenlernen durfte:-)

 

 

 

29.10.2013

 

Neue Urlaubsbilder von Sammy!! Hier nur ein kleiner Überblick.

Mehr findet ihr im "Sammy at home" Album

 

 

 

 

16.10.2013

 

..wieder darf die Hot-Chilli-Pepper Familie einen vierbeinigen "Gast auf Zeit" begrüßen...

 

Dieses mal ist es kein A-chen oder B-chen, nein, es ist der 7-jährige Tibo, dessen Menschen im Umzugschaos stecken und dem Großen diesen Stress nicht zumuten möchten. Und es läuft super!!

 

Der junge Mann ist sowas von pflegeleicht, man glaubt es kaum. Er umschreitet Pfützen, wälzt sich niemals nie auf Wildscheinhinterlassenschaften, bleibt ohne Kommando auf dem Weg, entfernt sich ca. 5 m von mir und versichert sich dann sofort, ob ich noch da bin (meine Mädels (beide völlig verdreckt) befinden sich währenddessen mitten auf dem Feld (Entfernung mind. 20 m), die eine wälzt sich, die andere starrt ins Mäuseloch!). Er hat großen Respekt vor Kater Merlin, dem Schrecken aller Hunde, und hält gebührend Abstand von ihm. Sehr klug, junger Mann!

 

 

 

 

 

11.10.2013

 

Neue Bilder von Molly!!  (Kapplandet's Hudie Nan Er X Hot Chilli Peppers attractive Anuk).

 

 

Diesen Blick kenne ich nur allzu gut!

Ein Blick, dem man eigentlich niemals nie etwas abschlagen möchte.

 

30.09.2013

 

Am Wochenende haben wir Klein-Banu (Kapplandet's Hudie Nan Er X Hot Chilli Peppers attractive Anuk) in Aalen besucht. Hach, das Mäuschen hat sich so schön entwickelt:-) Auch sie darf mit Doris in verschiedene Einrichtungen gehen und Menschen eine Freude machen. Ob Altenheim, Schule oder Kindergarten, Banu fühlt sich überall wohl. Wichtig ist nur, dass ihre Doris und manchmal auch ihr vierbeiniger großer "Bruder" Nick mit dabei ist.

Banu kann aber auch richtig wild sein, und auch dann spielt ihr vierbeiniger Mitbewohner Nick eine große Rolle. Er wird angerempelt, an ihm wird gezogen, der Bub wird geschüttelt und gerüttelt, und Nick hat eine Eselsgeduld, es dauert seeeehr lange, bis er die Wilde Hilde mal zur Ordnung ruft, oftmals greift Mensch zuvor ein und ordnet eine Auszeit an. Gut so!

Vielen Dank Doris und Günter, dass wir ein paar schöne Stunden mit euch verbringen durften und erleben konnten in was für einen wunderbaren Umfeld Banu aufwachsen darf.

 

 

 

 

24.09.2013

 

...ich denke die Bilder sprechen für sich...

 

 

 

 

B-Wurf-Kind Wilma (aus der Verpaarung: Kapplandet's Hudie Nan Er X Hot Chilli Peppers attractive Anuk) liebt es, sich ganz eng an Maria ran zukuscheln! Und auch Maria genießt die Augenblicke sehr. Klar tobt die Maus auch rum! Aber sie kann auch anders! Ganz sanft und hilfsbereit. Z.B., wenn Babsi was runterfällt, will Wilma helfen, will nehmen, tragen und bringen..., ganz ohne Zwang nur einfach so, weil sie gefallen will.

Da Maria und Wilma so eng miteinander sind, darf Wilma weiter lernen. Lernen, wie sie ihre Maria aber auch den Rest der Familie noch mehr unterstützen kann. Hierbei wird die Familie von einer Fachfrau für tiergestütze Therapie begleitet.

 

Die meiste Zeit am Tag ist Wilma jedoch ein ganz "normaler" 6 Monate alter Hund, der gerne rennt, Grenzen testet und wohl auch seeehr verfressen ist:-)(die Ernteaktionen im Garten übernimmt sie ganz alleine, ob Zwetschen, Brombeeren oder Äpfel, ist alles IHR, da braucht sie keine Hilfe).

Tja, und auch sie liebt Wasser, Schlamm und alles was dazu gehört:-)))

 

 

 

11.09.2013

 

Nachdem wir Anfang September für ein paar Tage in Garmisch-Partenkirchen zum Wandern waren, haben wir zwischenzeitlich einen charmanten Urlaubsgast an unserer Seite. Anuks Söhnchen Lenny ist gekommen. Es ist immer wieder sehr spannend wenn Besuchshunde kommen. Fragen wie: wie wird er sich einfinden, was werden meine Mädels dazu sagen, findet er Ruhe, wie läuft es mit dem Schlafen, ist er ein kleiner Zerstörer (was ja mit 6 Monaten unter Umständen sehr wohl noch sein kann), kann man ihn frei laufen lassen... und vieles, vieles mehr, beschäftigen einen bevor so ein kleiner Zwerg  bei einem einzieht. Und umso Schöner ist es dann, wenn es von Beginn an vollkommen unkompliziert ist!!! Lenny hat sich sehr schnell hier eingefunden, läuft im Rudel mit, als würde er nichts Anderes kennen und wickelt hier allesamt mit seinem charmanten Wesen um die Kralle.

 

Kleiner Mann, du darfst jederzeit wiederkommen:-)))!

 

 

   

 

 

 

Kleine Galerie: Garmisch-Partenkirchen 2013

 

12.08.2013

 

...heute kamen tolle Bilder von Banu aus unserem B-Wurf, die kleine Maus ist heute genau 5 Monate alt...

 

 

 

29.07.2013

 

Hot-Chilli-Peppers-Familienfest 2013

 

Ein wunderschönes Wochenende liegt hinter uns. A-chen-Tag am Samstag, B-chen-Tag am Sonntag.

Ich persönlich war an beiden Tagen überglücklich und wahnsinnig Stolz. Alle anwesenden Hundebesitzer sind mehr als zufrieden mit ihren vierbeinigen Begleitern. Jeder einzelne ist der Ansicht, dass genau der richtige Hund in ihrer Familie gelandet ist, und das kann ich auch nur bestätigen. Die Hunde haben einen tollen Bezug zu ihren Menschen. Trotz unglaublicher Ablenkung hat jeder einzelne immer wieder Kontakt zu seinen Menschen aufgenommen.

 

Ein kleines Resümee:

Tolle Hunde bei tollen Menschen!!

 

Für mich war es natürlich auch wieder ein Abtauchen in die Vergangenheit. In die Zeit, als uns unsere Chilli diesen tollen A-Wurf und unsere Nuki den phantastischen B-Wurf geschenkt hat.

 

Impressionen A-Wurf-Treffen:

 

 

 

 

Impressionen B-Wurf-Treffen:

 

 

 

 

Natürlich gibt es noch weitere Bilder in den jeweiligen Galerien:

 

A-Wurf-Treffen 2013

 

B-Wurf-Treffen 2013

 

23.07.2013

 

Eine kleine neue Galerie, unter dem Motto: Spiel und Spaß mit Jenni ist entstanden:-))

 

 

                                          Chilli                                                                    Anuk

 

Wenn ein Hund nur darf, wenn er soll,

aber nie kann, wenn er will,

dann mag er auch nicht,

wenn er muss.

 

Wenn er aber darf, wenn er will,

dann mag er auch, wenn er soll,

und dann kann er auch,

wenn er muss...

 

Denn schließlich:

 

Hunde, die können sollen,

müssen wollen dürfen...

 

(wie ich finde, steckt ein dicker wahrer Kern in diesem wundervollen Gedicht)

 

15.07.201

 

Queen Mum Chilli und Dummy-F-Prüfung, passt das zusammen??

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaa, und wie:-))

 

Man muss sich nur trauen! Motiviert durch gutes Zureden meiner Dummy-Trainerin Katrin Golze, meiner Trainingsgruppe und Gabi Weiland (die immer an uns, aber vor allem an Chilli, glaubt), haben wir es gewagt. Und es ist super gelaufen!

 

Die Punkteverteilung:

 

Suche

17 Pkt

Doppelmarkierung

17 Pk

Einweisen

18 Pkt

Walk up

16 Pkt

 

 

Somit konnten wir mit 68 Punkten und dem Prädikat "sehr gut" die Prüfung mit dem 2. Platz bestehen.

Ich bin megastolz auf mein Mädchen. Sie hat sich gestern so gut präsentiert, dass wir viel Lob von Freddy und Marion Ringwald und auch von der Richterin Petra Behringer einheimsen konnten. Wobei ich gestehen muss, ich glaube sie waren von meiner Hündin überzeugter als von mir, denn es hieß wieder mal ganz klar, die Punkte die uns auf der Strecke verloren gingen, gehen wieder mal auf meine Kappe!

Entweder habe ich zu früh, zu spät oder warum überhaupt eingewirkt:-))

Tja Chilli, damit musst du dich abfinden, deine Hundeführerin ist leider nicht perfekt:-))

 

 

...und wie immer, der obligatorische Belohnungs-Hamburger...

 

12.07.201

 

Unsere A-chen werden 3 Jahre alt.

Happy Birthday Santi, Arny, Colin, Afflyn, Annabel, Amie, Amy, Alfi, Toni und natürlich unserer Anuk!!.

 

Lasst euch heute nach Strich und Faden verwöhnen, so wie es sich für ein Geburtstagskind gehört:-)

Es soll ein Leckerchenregen auf euch nieder prasseln..., bleibt gesund und munter ihr "kleinen" Hot-Chilli-Peppers!

 

Tja, nun ist unsere Drama-Queen-Anuk 3 Jahre alt, und das Mädel hat nichts Besseres zu tun, als sich 1 Tag vor dem Geburtstag die komplette Kralle rauszureißen. Eigentlich wollten wir heute schon ein bisschen feiern, aber für Humpel-Ani fällt sowohl der See, als auch das Toben mit dem Bruder flach. Hmmm, dann werden wir uns auf den Leckerchenregen beschränken.

Liebe Anuk, wir sind sooooo froh, dass du vor drei Jahren als "Überbleibsel" bei uns geblieben bist. Du bringst uns jeden Tag aufs Neue zum Lachen, du kleine Ulknudel! Immer den Schalk im Nacken sitzen, aber wehe, es zwickt und zwackt irgendwo, dann kommt unsere Drama-Queen zum Vorschein, pimpelich wie eine kleine Prinzessin:-))

 

 

Anuk mit 4 Monaten (genauso alt sind zur Zeit ihre Babys)

 

05.07.2013

 

Unsere Wurfplanung für das Jahr 2014 ist online.

 

Und hier ist er, unser Dreamboy Mika für Madame Chilli:

 

 

Weitere Details findet ihr unter: WURFPLANUNG

 

04.07.2013

 

Lenny der Große trifft die Mama!!

Und was ist das erste, was der Bursche macht??...er prüft nach, ob Mutters Gesäuge noch in Betrieb ist. Er wollte es genau wissen. Aber funzt nicht mehr:-))) Okay, dann eben Spielen:-))

 

Du süßer kleiner Schatz, du bist wirklich ein ganz ein feiner Bub und so wie es aussieht, hast du genau das passende Zuhause gefunden.

 

 

 

 

Kleines Video: "Anuk meets Lenny"

 

 

 

Weitere Bilder: Galerie "Anuk meets Lenny"

 

02.07.2013

 

Gestern ging's ab in die wunderschöne Pfalz zu unserer Molly (Lady Red bzw. Berta). Mit an Bord war dieses mal die werte Mama.

Molly ist eine süße Hummel, und zwar eine mit dicker Nase:-) Spielschaden vom Vortag, wie auch immer geschehen, Molly lässt sich dadurch nicht beeindrucken oder gar im eifrigen Spiel beeinträchtigen. Sie spielt ausgelassen und fröhlich mit ihrer Mama. Es war schön die beiden zu erleben, und ich würde sagen, die Verwandtschaft kann man (und will man ja auch nicht) auf keinen Fall verleugnen.

Und dann ist da noch Hannah, Hannah hat mir gezeigt, dass Molly in jedem Fall als Suchhund ausgebildet werden kann, Hannah versteckt sich und Molly saust dann auch gleich los, um ihre Hannah im Schrank, im Flur oder sonst wo, schnell wieder zu finden. Hannah und Molly sind ein schönes Team. Molly lernt gerade "Kriechen", ich bin davon überzeugt, dass die kleine Motte das ganz schnell drauf hat.

In jedem Fall war es ein wunderschöner Mittag, den ich mit tollen Menschen und einem fröhlichen HotChilliPepper verbringen durfte.

 

 

 

 

Weitere Bilder: Galerie "Anuk meets Molly"

 

20.06.2013

 

Gestern durfte ich Nando besuchen:-) Meine Güte, was ist der Jung groß geworden. Ein richtiger Prachtkerl,...und ein kleiner Clown..., was kann der Purzelbäume schlagen..., einfach nur schön. Aber Nando kann auch ERNST: Malte zeigte mir, was Nando schon alles kann, und ich muss gestehen, ich war beeindruckt.

Schön wars und einer Wiederholung steht sicherlich nichts im Wege:-)

 

 

 

 

14.06.2013

 

Hach, was war das schön, Barney, Lenny und Chilli trafen sich heute zu einem kleinen "Walk out". Anuk konnte leider nicht mit von der Partie sein, denn unser Ziel war ein wunderschöner See, indem unsere B-chen ihr Seepferdchen machen durften, tja und Anuk ist im Urlaub leider auf einen sehr energischen Hund getroffen, der zwar frei am Strand rumlief, leider jedoch nicht so freundlich gegenüber anderen Hunden war, wie wir das normalerweise gewohnt sind. Das Resultat ist eine Bissverletzung, die leider immer noch nicht verheilt ist. Wasser ist somit Tabu für die Maus, da war es sicherlich besser, dass sie mit Jenni spazieren gehen durfte und nicht zuschauen musste, wie Muttern und zwei ihrer Kinder im feuchten Nass planschten. Aber nun zu den Jungs, die waren super! Kaum waren wir am See angelangt, sind sie ohne groß nachzudenken ins Wasser gegangen und sogleich losgeschwommen. Echt toll!! Nach einigem rumbubeln, Leckerliflaschen aus dem Wasser apportieren und eifrigem rumrennen gings dann auch schon wieder heim.

 

Ein paar Bildchen hab ich natürlich auch gemacht:-):     Galerie: Barney & Lenny on Tour

 

   Lenny

   

Barney

 

11.06.2013

 

HAPPY BIRTHDAY Queen Mum Chilli

 

 

                                10 Wochen                                                                6 Jahre

 

6 Jahre alt, 10-fache Mutter, 9-fache Großmutter und immer noch albern wie ein junger Welpe!!

So ist sie unsere Große!

 

Ich bin unendlich dankbar für diesen wunderbaren Hund,

 

der mich manchmal zur Weißglut bringen kann, wenn er am Mauseloch festhängt, ich jedoch überhaupt keine Zeit für solche Spielchen habe,

 

der mir all meine Anfängerfehler verziehen hat und mich so nimmt wie ich bin,

 

der uns das Erlebnis A-Wurf und somit auch die Freude am B-Wurf ermöglicht hat,

 

der für ein Leckerchen alles zu vergessen scheint,

 

der sich oftmals benimmt, wie ein Elefant im Porzellanladen, wir aber noch nie unsere Haftpflichtversicherung bemühen musste, da immer nur alles wackelt und scheppert, aber niemals etwas wirklich kaputt geht.

 

der sicherlich einen Preis bekommen würde wenn es einen Wettbewerb unter dem Motto: "Wer kann am schönsten Betteln" geben würde,

 

diese Liste könnte ich endlos weiterführen, es gibt viele tolle und auch ein paar weniger tolle Eigenschaften bei unserer Großen. Und jede einzelne macht sie liebenswerter:-)...

 

Happy Birthday, natürlich auch an all die Geschwister des C-Wurfes vom Wiesentalidyll!

 

 

Ach ja, der Urlaub ist nun auch wieder um, es war wunderschön und erholsam, genau wie wir es uns erwünscht hatten. Die Hunde sind voll auch ihre Kosten gekommen.

 

 

...so sieht es aus, wenn Chilli zum Strand flaniert...

 

 

...und so sieht es aus, wenn unsere Turbo-Anuk an den Strand geht...

 

... wie in jedem Jahr gibt es auch hiervon noch ein eine kleine Galerie:  Galerie Rügen 2013...

 

 

01.06.2013

 

Drei Wochen ist es jetzt schon her, dass unsere "Braves" in die weite Welt gezogen sind. So wie ich höre läuft soweit alles super, nur manchmal, wenn die Kleinen getrieben sind/waren vom Welpenwahnsinn, dann kommt/kam manch ein Team kurzfristig ins Schwitzen. Wie kann es sein, dass unser goldenes Engelchen plötzlich hüpft, springt, schnappt, beißt, rum rennt, als würde er vom Teufel verfolgt, knurrt, auf die Couch springt, an den Kleidern reißt?!?!?

Ich sag nur, es gehört dazu! Es ist wie bei kleinen Kindern, "nach müd kommt blöd" (das ist unser Standardspruch:-))

Dann heißt es Ruhe bewahren und mit Liebe und Konsequenz durch die erste harte Zeit.

Ich kann euch versprechen es wird besser..., bis zur Pubertät zumindest...:-)

 

Nun nehm ich mit meinen beiden Fellnasen erst mal eine Auszeit, ab geht es ans Meer. Erholung für alle. Extra Trainingseinheiten für Chilli (es müssen mindestens 2 kg Co-Schwangerschaftsspeck runter). Spiel und Spaß an der Ostsee!!! Ahhh, ich freue mich schon sooooo.

 

 

15.05.2013

 

Unser B-Wurf ist nun ausgezogen! Es war eine wunderschöne und sehr intensive Zeit. Welpen aufzuziehen hat für mich eine sehr große Bedeutung. Ich liebe es die kleinen Wesen aufwachsen zu sehen und sie mit allem was in meiner Möglichkeit steht, auf ihr weiteres Leben vorzubereiten.

Ich bedanke mich herzlich bei den Welpeneltern für ihr Vertrauen in mich als Züchterin und als Mensch.  

 

 

02.05.2013

 

...der Schock am frühen Morgen!!...

 

Ein Anruf, und mein kleiner weißer Rüde, der nächsten Freitag in die weite Welt hinausziehen sollte, sucht wieder ein Zuhause. Persönliche Gründe!  Was soll man machen??

Somit haben wir seit heute wieder einen kleinen Rüden zu vergeben.

 

Zusammenfassung seines Wesenstestes:

 

Feiner, sehr menschenbezogener Rüde. Genießt die Nähe zum Menschen und nimmt jedes Angebot freudig an. Vorsichtig im Erkunden der Umgebung.

 

 

31.03.2013

 

Ostereiersuche!!

Jucheee!! Chilli & Anuk haben ihren Spaß!

Link für Systeme, die keinen Flash Player unterstützen: Ostereiersuche

 

 

18.03.2013

 

Teamworkingtest "Alt trifft Jung"! Sehr schön war's! Chilli war bei drei der vier Aufgaben "SPITZE", eine Aufgabe haben wir gemeinsam versemmelt, wobei Freunde von mir die Hauptschuld eigentlich bei mir sahen. Ich habe die falsche Entscheidung getroffen und musste dann schaun, dass wir mit viel Mühedoch irgendwie ans Stück kommen konnten, was wir zu guter Letzt auch geschafft haben:-)

Da wir als Team gestartet sind, hatten wir viel Spaß und ich habe mich sehr gefreut, mit euch, Birgit und Klaus, diesen tollen Workingtest gemeinsam bestreiten zu dürfen.

 

     

   

17.03.2013

 

Heute nehmen Chilli und ich uns Baby freie Zeit! Chilli muss raus. Bewegung ist angesagt und ein bisschen Arbeit. Wir gehen zum Teamworkingtest in Leinfelden-Echterdingen/Musberg. Im Prinzip ist das bei uns ums Eck. Keine große Anfahrt. Das Schöne ist, dass wir in einem Team mit Freunden starten dürfen, mit denen wir seit 2 Jahren regelmäßig trainieren dürfen. Das wird sicherlich lustig. Klar wollen wir uns gut präsentieren, sollte jedoch etwas schief gehen, dann nehmen wir es sportlich:-))

 

12.01.13

 

...wie bereits schon befürchtet, startet Chilli nun auch mit ihrer Läufigkeit!...

Daher werden wir den Wurf mit Chilli ins Jahr 2014 verschieben. Denn zwei Würfe gleichzeitig aufzuziehen, dass kommt für mich nicht in Frage, wer weiß, vielleicht wären es ja dann 20 Welpen. Ich denke nicht, dass ich den kleinen Fellnasen dann gerecht werden könnte.

Daher, aufgeschoben ist nicht aufgehoben!!!

 

10.01.13

 

...nachdem unsere Anuk nun von Dylan gedeckt wurd sind  künftig alle weiteren Details, die unseren B-Wurf betreffen, im Wurftagebuch zu finden:

 

B-WURFTAGEBUCH

 

07.01.2013

 

...jetzt geht's denn mal richtig los!!...

 

Wir werden heute in die Schweiz reisen und uns da mal einnisten:-)

Anuks Eisprung sollte lt. Aussage des Arztes eigentlich heute sein, sodass morgen und übermorgen gute Tage zum Decken wären.

Na dann, wollen wir doch mal schaun, ob unser Mädel & Dylan das auch so sehen.

Wir werden euch auf dem Laufenden halten:-) - so ca. ab Donnerstag wird es weitere News geben -

 

04.01.2013

 

...wir haben allesamt den Wechsel ins Jahr 2013 gut überstanden und dürfen uns jetzt auf das kommende Abenteuer freuen. So wie es aussieht, werden wir im Laufe der nächsten Woche in die Schweiz reisen und Dylan besuchen.

Ich freue mich schon wie Bolle:-)...

 

27.12.2012

 

...unsere Anuk ist läufig...!!!

 

Archiv 2012

Archiv 2011

Archiv 2009/2010